Selbstgemachte Putzmittel – Preiswert, Gesund, Umweltschonend

Putz und Waschmittel gehören oft zu den teuersten Artikeln beim wöchentlichen Einkauf. Für eine Flasche Waschmittel zahlt man schnell 5 Euro. Da kommt übers Jahr schnell einiges zusammen. Vor allem wenn man eine große Familie hat.

Solche Industriell hergestellten Putzmittel enthalten oft auch viele chemische Zusätze, die nicht nur der Umwelt, sondern auch unserer Gesundheit schaden. Die Menge an Plastikmüll die dabei zustande kommt ist auch nicht zu verachten.

Die meisten Haushaltsmittel kann man aber ganz einfach selber herstellen. Das ist extrem preiswert, vermeidet Plastikmüll und man kann auf schädliche chemische Zusatzstoffe verzichten. Die Rezepte für einige der wichtigsten Haushaltsmittel habe ich hier für dich zusammengefasst.

Allzweckreiniger

  • 1-2 Tassen weißer Essig

  • 1 Tasse Wasser

  • einige Tropfen Ätherische Öle

  1. Mische alle Zutaten

  2. Fülle die Mischung in eine Sprühflasche

Vor Gebrauch schütteln, nicht auf Naturstein und Silikonfugen anwenden.

person-looking-searching-clean.jpg

Flüssig Waschmittel

  • 4 Esslöffel Waschsoda

  • 30g Kernseife

  • 2 liter Wasser

  • ätherisches Öl

  1. Kernseife zerkleinern

  2. Wasser, Soda und geriebene Kernseife in einen hohen Topf geben, mit dem Schneebesen verrühren und aufkochen, bis sich alles aufgelöst hat

  3. Eine Stunde stehen lassen und dann wieder rühren und aufkochen

  4. Über Nacht stehen lassen

  5. Umrühren und nochmal erhitzen, bis alles wieder flüssig ist

  6. Abkühlen lassen und ätherische Öle dazugeben.

  7. Fertiges Waschmittel mit einem Trichter in Flaschen füllen

150 ml waschmittel pro wäsche verwenden, bei weißwäsche 2 tl natron in die maschine geben, nicht für wolle und seide verwenden, vor gebrauch schütteln

Waschpulver

  • 100 g Kernseife

  • 150g Soda

  • 150g Natron

  • (für Weißwaschmittel zusätzlich 100 g Zitronensäure)

  1. Kernseife zerkleinern

  2. Alle Zutaten in Glas Mischen

Vor der Wäsche ätherische öle für den Duft dazugeben, Stoffsäckchen mit Reis ins Glas legen um verklumpen zu vermeiden

Geschirrspülmittel

  • 10g Kernseife

  • 100 ml warmes Wasser

  • 1 Teelöffel Natronpulver

  • einige Tropfen ätherisches Öl

  1. Kernseife Raspeln

  2. in 100ml warmem wasser auflösen

  3. Natron und ätherisches Öl dazugeben

  4. In leere Spülmittelflasche füllen

  5. Mit Wasser auffüllen und schütteln

Diese einfachen Haushaltsmittel sind Kinderleicht herzustellen und kosten dich nur wenige cent. Es gibt also keinen Grund weiterhin auf industriell hergestellte Reinigungsmittel zurückzugreifen.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden wenn er dir gefallen hat. Wenn du Verbesserungsvorschläge oder Fragen hast, kannst du sie mir gerne auf der Kontakt Seite schicken.

Quelle: https://www.smarticular.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s